Zum Inhalt springen

Herbstspaziergang und das Eichhörnchen

    Der Herbst ist  da und damit ein unübersehbarer Wechsel der Natur. Die Stürme nehmen zu, ebenso die Farben. Wo sonst nur grün zu sehen war, ist jetzt alles vertreten von grün, gelb über orange hin zu rot und lila ist alles zu finden. Das meiste landet in Form von fallenden Blättern allerdings irgendwann auf dem Boden.

    Kleiner WIKI Auszug zur Verfärbung der Blätter.
    Im Herbst verfärben sich die Blätter an den Bäumen, bevor sie dann abfallen. Ursache ist der langsame Rückzug der Pflanzensäfte in den Stamm bzw. in die Wurzeln. Das Chlorophyll wird abgebaut und andere Blattfarbstoffe sorgen für die bunte Färbung. Bei diesen Farbstoffen handelt es sich z. B. um Carotinoide und Anthocyane. Teils sind sie im Blatt bereits vorhanden, teils werden sie neu gebildet, so bei den Anthocyanen. Die Farbstoffe besitzen eine Schutzfunktion vor dem Sonnenlicht, sodass die im Blatt vorhandenen Säfte in den Stamm überführt werden können, bevor dieses schließlich abfällt.

    Herbstbeginn

    Herbstbeginn

    Auch Eichhörnchen sind jetzt sehr geschäftig unterwegs.

    Beim ersten “Herbstspaziergang” fiel uns dabei ein überaus gewitztes Exemplar auf. Keine 10 Meter von uns entfernt saß es am Boden und knabberte genüsslich an den vermutlich herabgefallenen Nüssen. Keine Spur von Angst. Zuerst beobachtete es uns genau,  um zu festzustellen ob eine Gefahr vorlag. Eichhörnchen können bekanntlich ja sehr gut und scharf sehen.

    Eichhörnchen

    …aufgepasst

    Nachdem wir anscheinend und richtigerweise für unbedenklich eingestuft wurden, wandte es sich wieder seinem Essen zu und ließ sich nicht mehr stören.

    Eichhörnchen

    keine Gefahr…weiter knabbern

    Ab und zu ein kleiner Blick kann aber nicht schaden um die Sicherheit weiter zu gewährleisten

    Eichhörnchen

    Kontroll Blick

    um dann weiterhin seiner Tätigkeit nachzugehen.

    Eichhörnchen

    bald ist Winter

    Nachdem wir ihm mehrere Minuten zugesehen hatten und wir wieder weitergingen, was noch näher an ihm vorbei führte, kletterte es vorsichtshalber doch noch schnell auf den nächsten Baum und beobachtete unser Weitergehen aus luftiger Sicherheit.

    Eichhörnchen

    schnell hinauf

     

    Eichhörnchen

    Portrait – Fotograf im Auge….

    sicher ist sicher…..

    Schlagwörter:
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    0 Comments
    Inline Feedbacks
    Zeige alle Kommentare

    nach oben